Dein Warenkorb
keine Produkte

Unsere Tipps zur Anwendung


Anwendung Duftwachs (Dufttarts, Melts, Pastry Tarts, Cookies, Clamshells):
Einfach ein Stück Wachs ohne Wasser in die Schale der Duftlampe legen. Die Dufttarts können nach Belieben geteilt werden. Teelicht anzünden und das Wachs beginnt gleich zu schmelzen. Sobald es vollständig geschmolzen ist (nach ca. 2 Minuten) verbreitet sich der wundervolle Duft. Die Duftdauer unserer Melts beträgt etwa 10-12 Stunden bei kleineren Mengen, größere Mengen z. B. ganze Macarons duften weitaus länger.


Anwendung Löffelwachs/Scoopables:
Einfach mit dem mitgelieferten Löffel eine beliebige Menge Wachs ohne Wasser in die Schale der Duftlampe geben. Das Duftwachs kann nach Belieben und Größe der Duftschale portioniert werden. Sobald das Wachs vollständig geschmolzen ist (nach ca. 2 Minuten) verbreitet sich der wundervolle Duft. Auch hier beträgt die Duftdauer ca. 10-12 Stunden und variiert je nach Portion.

Anwendung Duftkerzen:
Bitte platziere die Kerze immer auf einem feuerfesten Untergrund oder einer Platte, da das Glas sehr heiß werden kann. Docht anzünden und nach 2-3 Minuten beginnt das Wachs zu schmelzen. Beim ersten Anzünden sollte die Kerze 2-3 Stunden am Stück brennen, jedoch nicht länger als 4 Stunden. Der Docht "merkt" sich das Brennverhalten, so lässt sich die Kerze optimal nutzen. Sollte der Docht in dieser Zeit einmal ausgehen, lasse das Wachs kurz erkalten und zünde die Kerze erneut an. Wir empfehlen den Docht vor jedem Anzünden zu prüfen und ggf. auf ca. 0,5cm zu kürzen, damit die Flamme nicht zu groß werden kann. Die Brenndauer unserer Duftkerze beträgt ca. 22-24 Stunden.


Videoanleitung
 

Video by Yuyu`s Moments
 

Duftwachs entfernen? Kein Problem!
Wachsreste in der Duftschale können ganz einfach entfernt werden, indem man die Duftlampe (keine elektrischen Duftlampen!) nach dem Auskühlen für einige Minuten in den Gefrierschrank gibt und die "Wachsplatte" anschließend mit dem Finger oder durch leichtes klopfen herauslöst. Das ist vor allem praktisch, wenn man den Duft wechseln möchte. Die "Wachsplatte" kann man dann wunderbar in einem Zipbeutel bis zum nächsten Mal aufbewahren. Alternativ kann man das Wachs auch - solange es noch leicht warm und flüssig ist - mit einem Küchentuch aufsaugen und entfernen (für elektrische Duftlampen geignet). 

Sicherheitshinweise
► Das Duftwachs immer ohne Wasser in die Duftschale geben!

► Die Kerze/Duftlampe niemals unbeaufsichtigt brennen lassen!
► Von Kleinkindern und Tieren fernhalten!
► Immer genügend Abstand von brennbaren Gegenständen halten!
► Nicht zum Verzehr geeignet!